Abholung in Berlin

So funktioniert die Abholung in Berlin!

Ja, 2021 hat verwirrend begonnen, deswegen servieren wir euch weiterhin Seelentröster & Gaumenschmeichler für schöne Stunden und ein bisschen Abwechslung. Wir sind in Berlin für euch von Dienstag bis Samstag da und ihr könnt zwischen dem FKG und dem RTR Menü wählen, Weinbegleitung oder ganze Weinflaschen bestellen.

Wie kann ich das FKG & RTR Menü bestellen?

Das Menü für Abholung am Mittwoch ist online von Dienstag 09:00 bis Dienstag 09:00 etc.

So ist immer genau eine Woche vorab bestellbar.

Damit du dir keinen Stress machen musst mit der Bestellung, hast du immer genau eine Woche Zeit dafür. Im Detail sieht das so aus: Das Menü für eine Abholung am Mittwoch ist online von Dienstag 09:00 der Vorwoche bis Dienstag 09:00. Für eine Abholung am Freitag wäre dein Bestellzeitfenster dann Donnerstag 09:00 bis Donnerstag 09:00. Für Samstag wäre es dann Freitag bis Freitag. So könnt ihr nun ganz leicht planen, wann ihr euch selbst ein bisschen verwöhnen möchtet. Das Prinzip lautet immer: First come, first serve. Sprich: Wenn alle Menüs für deinen präferierten Wochentag in die Warenkörbe gepackt wurden und bestellt sind, dann am besten ein Alternativdatum wählen und an diesem Tag genießen.

Wie kommt das Essen zu mir?

Eine Abholung der Bestellung direkt vom Restaurant in der Rudi-Dutschke-Straße 26, 10969 Berlin ist zwischen 13.30 und 15.30 möglich. Das ist natürlich kostenlos!

Sonntags und montags haben wir Ruhetage. Die Abholung ist daher an diesen Tagen nicht möglich.

Es ist alles tipptopp und sicher verpackt, doch ist es wichtig, dass das Essen kaltgestellt wird. Unser Menü schmeckt am besten, wenn es frisch ist. Daher gilt: Unsere Gerichte sind für einen zügigen Verzehr innerhalb von 24 Stunden nach Abholung gedacht. Nach dieser Zeit können wir keine einwandfreie Qualität mehr garantieren.